Juni_1

Unsere Brötchen

Mit den Brötchen ist es wie mit Whiskey, Wein und Käse. Wenn man ein besonders gutes Brötchen backen möchte, braucht es Zeit und Sorgfalt. Wir von der Bäckerei Schneider wissen genau, wie viel Zeit und Ruhe ein leckeres und schönes Brötchen braucht. Wenn die Brötchenteiglinge fertig sind, bekommen sie eine Ruhepause von mindestens 18 Stunden. In dieser Zeit baut die enthaltene Hefe den in der Stärke enthaltenden Zucker ab und wandelt ihn in Aromastoffe um. Diese sogenannten “langzeitgeführten Brötchen“ schmecken natürlich viel aromatischer als vergleichbare Produkte aus Großbäckereien oder abgepackte Aufbackprodukte. Die Kruste unseres Brötchens wird knuspriger und die Krume (das Innere des Brötchens) saftiger und aromatischer. Es behält seinen Geschmack und seine Qualität viele Stunden lang.  

Kurz gesagt: Durch die besondere Teigführung und unserem besonderen Backvorgang erhält unser Brötchen seinen unverwechselbaren Geschmack!

 

Um Ihnen das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Sortiment bieten zu können, wechseln unsere Produkte von Zeit zu Zeit. Aus diesem Grunde sind nicht alle der hier abgebildeten Produkte ganzjährig in allen unseren Filialen verfügbar.